Kleine Anfrage Verkehrstote: Warum steigt in Niedersachsen die Zahl der tödlichen Unfälle im Straßenverkehr?

Niedersachsen ist im Jahr 2019 bundesweit Spitzenreiter bei der Zahl der Verkehrstoten, wenn man die absolute Zunahme der Zahl von 14 Toten mehr im Vergleich zum Vorjahr zugrunde legt. Dies belegen die vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Zahl der Verkehrstoten in Deutschland und die Polizeiliche Verkehrsunfallstatistik Niedersachsen 2019. Insgesamt starben 2019 in Niedersachsen 432 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr. Ansonsten zeigt der Bundestrend in die gegenteilige Richtung, bundesweit befindet sich die Zahl der Verkehrstoten auf einem Tiefstand.

Zurück zum Pressearchiv