Statement MdL Schulz-Hendel begrüßt Großversuch zum kostenlosen Nahverkehr

Darum geht's

Über den Großversuch mit kostenlosem Nahverkehr in Hannover sagt Detlev Schulz-Hendel, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Landtag Niedersachsen:

Das Angebot, Bus und Bahn zum Nulltarif zu nutzen, ist sicher ein guter Anreiz bei der Fahrt in die Innenstadt das Auto stehen zu lassen. Insofern begrüßen wir die Initiative aus Hannover, sind es doch gerade die Adventswochenenden, in denen die Innenstädte besonders voll sind.

Ein komplett kostenfreier ÖPNV ist das Ziel, bis dahin muss vor allem in Qualität und Verlässlichkeit investiert werden. Nur dann steigen auch im Umland von Städten Menschen auf den ÖPNV um und verringern so den motorisierten Individualverkehr in den Städten. Eine weitere Idee wäre ein Rabattsystem für Gelegenheitsnutzer der öffentlichen Verkehrsmittel, um einen Einstieg in den Umstieg vom Auto auf den ÖPNV zu fördern.

 

 

Zurück zum Pressearchiv