Meine Region
© pixabay

Lüneburg, Heidekreis, Harburg-Land

Als grüner Landtagsabgeordneter bin ich für die Landkreise Lüneburg, Harburg-Land und der Heidekreis zuständig. Regelmäßig bin ich gemeinsam mit den örtlichen Grünen vor Ort unterwegs und setze ich mich im Niedersächsischen Landtag für die Interessen der Region ein.

Sie haben Anregungen oder Ideen zur Region? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden.

Ihr Detlev Schulz-Hendel

Regionale Meldungen

Pressestatement Lüneburg: Schulz-Hendel: Die Planungen für das Schienenausbauprojekt optimiertes Alpha-E plus müssen nun zügig vorangebracht werden

Zum aktuellen Stand des Schienenausbauprojekts Alpha-E erklärt Detlev Schulz-Hendel, regionaler Abgeordneter und verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion: „...“

Pressemitteilung Nienburg: Schulz-Hendel: Grüne setzen sich einstimmig für Bahnausbau ein

Auf Einladung der BI gegen Lärm und für Naturschutz kam der Landtagsabgeordnete Detlev Schulz-Hendel nach Nienburg-Erichshagen um sich ein Bild von der geplanten Ortsumgehung B 215N machen zu können. Gefordert wird ein Planungstopp bis Ergebnisse der gesetzlich…

Pressemitteilung Lüneburg: Verlinden & Schulz-Hendel: Ausfälle und Verspätungen beim Metronom müssen in den Griff bekommen werden

Bezugnehmend auf den Bericht der Landeszeitung am 27. April zu massiven Zugausfällen und Verspätungen des Metronoms in der Osterwoche fordern die Grünen Abgeordneten Detlev Schulz-Hendel und Dr. Julia Verlinden zügige Maßnahmen von Land und Metronom für mehr…

Pressemitteilung Osnabrück: Schulz-Hendel: Grüne setzen sich einstimmig für Bahnausbau ein

Am vergangenen Mittwoch (27. April) haben sich Grünen-Mitglieder der Kreis- und Ortsverbände entlang der Bahnstrecke Oldenburg - Osnabrück zu einem Austausch in Cloppenburg getroffen.

Grüne wollen Gemeinwohlökonomie fördern Hagen: Mehr Menschenwürde und Nachhaltigkeit

Hagen – Wie kann unsere Wirtschaftsweise statt Fixierung auf möglichst hohe Profite mehr auf das Gemeinwohl orientiert werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Grünen aus Hagen und Georgsmarienhütte.

Bürokratiestau statt Bürokratieabbau Harburg: Schulz-Hendel: Tempo Null beim Land für Tempo-30 Projekt in Seevetal

Aus der Antwort auf eine Anfrage der Grünen-Landtagsfraktion geht hervor, dass trotz starken Interesses noch kein konkretes Projekt für Tempo 30 auf einer Hauptverkehrsstraße in Niedersachsen gestartet ist. Dazu erklärt Detlev Schulz-Hendel: „...“

Pressemitteilung Lüneburg/Heidekreis/Harburg: Schulz-Hendel: Ehrenamt und Freiwilligenarbeit dauerhaft fördern

Über anderthalb Jahre lang arbeiteten Mitglieder aller Fraktionen des Niedersächsischen Landtags in einer Enquete-Kommission gemeinsam mit vielen engagierten Niedersächs*innen daran, die Bedingungen für Freiwillige und Ehrenamtliche in Niedersachsen zu verbessern.…

Landtagsabgeordnete von SPD und Grünen vor Ort Lüchow: Schulz-Hendel & Staudte: Solidarität mit Musashi-Beschäftigten

Wie kann die sozial-ökologische Transformation des Schmiedeteilherstellers Musashi in Lüchow gelingen? Diese Frage dominierte den Besuch der Landtagsabgeordneten beim Streik für eine zukunftsfähige Lösung in Lüchow.